Das Schutzengel Orakel 🤍

Jeder Mensch wird mit einem Schutzengel an seiner Seite geboren. Kyle Gray sagt, dass wenn wir uns das Universum wie ein großes Herz vorstellen, und dieses Herz würde schlagen, wäre jeder Herzschlag ein Engel. Die Engel sind da, um uns zu begleiten, während wir als spirituelle Wesen, menschliche Erfahrungen sammeln. Außerdem liegt es an uns und unserem freien Willen, unsere Schutzengel zu empfangen, damit sie uns leiten.

Leider erinnern wir uns nicht daran, dass wir diese Verbindung zu unseren Schutzengeln haben und vergessen, wie es ist, mit ihnen zu kommunizieren. Verspürst du das Bedürfnis, dich mit deinen Schutzengeln zu unterhalten? Erinnert sich deine Seele an die Verbindung?

Hier kommen dann diese wunderbar gestalteten Orakelkarten ins Spiel, die ich euch vorstellen möchte.

Wir finden hier 44 magische Karten, die mir mit ihrer Kunst den Atem geraubt haben. Diese Energie, die von diesen Karte noch bevor der Reinigung und Aufladung von sich ging, hat mich mit so viel Liebe erfüllt und mein Blut vibrieren lassen. Ich habe direkt die Verbundenheit und die Anwesenheit meines Schutzengels gespürt.

Diese Karten strahlen. Sie fühlen sich relativ robust an und sind matt. Beim Mischen der Karten hängen sie nicht aneinander, wie es meist bei glänzenden Karten der Fall ist. Ich finde sie wirklich sehr leicht zu mischen, aber ich denke auch, dass Übung den Meister macht. Vor allem, weil die Karten nicht klein sind.

Ich liebe diese Farben! Die Künstlerin Jennifer Hawkyard verzaubert mit ihrer Gabe und macht die Verbindung zu unseren Engeln ein kleines bisschen greifbarer – wir Menschen brauchen einfach meistens eine Gestalt für solche, mit denen wir eine Verbindung aufbauen wollen.

Der Autor Kyle Gray channelt die Nachrichten der Engel und lässt uns auf ca. 120 Seiten wissen, was wir (wenn wir uns selbst die Karten legen) oder andere (denen du die Karten legst) in diesem Augenblick wissen müssen. Auch erläutert er im Anfang des Buches, wie wir die Karten legen und eine Verbindung und Beziehung mit ihnen aufbauen können.

Das Büchlein erhält aufmunternde, erleuchtende und weisende Nachrichten. Gray berührt mit seinen Worten und gibt unseren Engeln eine Stimme. Wichtig jedoch ist, dass wir mit der Zeit, intuitiv mit unseren Engeln kommunizieren können – diese Karten sind für den Anfang sehr hilfreich. Gray beschreibt, wie wir die Karten interpretieren können und uns mit ihnen verbinden – sie sind eine Brücke, doch überqueren müssen wir sie schon alleine… natürlich mit unseren Engeln an unserer Seite.

Ich liebe diese Karten und freue mich schon, meine Verbindung mit ihnen zu stärken und mit meinen Engeln zu kommunizieren.

Kaufen könnt ihr die Karten beispielsweise hier.

An dieser Stelle ein riesiges Dankeschön an die Penguin Random House Verlagsgruppe ❤

Übersetzt von Angelika Hansen
Originaltitel: The Angel Guide Oracle
Originalverlag: Hay House
Hardcover, 112 Seiten, 8,9 x 12,8 cm
Mit 44 Karten
44 farbige Illustrationen
ISBN: 978-3-424-15410-8

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s