Rebel Witch – Befreie die Hexe in die von Kelly-Ann Maddox 🪄🔥

Inhaltsangabe

Weiße Magie neu interpretiert – das Handbuch für kreative Hexenkunst! Kelly-Ann Maddox ermutigt alle modernen Hexen, sich von traditionellen Normen zu lösen und selbstbestimmt einen ganz individuellen magischen Weg zu finden. Rebel Witch eröffnet zauberhafte Möglichkeiten, um zu experimentieren und Neues auszuprobieren. Ob Zaubertränke und -sprüche für verschiedenste Anlässe, Rituale für psychischen Selbstschutz oder die Erschaffung eines Altars: Rebel Witch führt in alle Grundlagen der Hexenkunst ein und motiviert mit zahlreichen Tipps und praktischen Anregungen, selbst erfinderisch zu werden – und eine magische Praxis zu entwickeln, die dem eigenen Wesen wirklich entspricht, die wahre Persönlichkeit widerspiegelt und das ganze innere Potenzial zum Erblühen bringt.

Rezension

Wer fühlt, tief in sich verborgen, eine Hexe zu sein? Wer hat die Hexe in sich schon längst befreit? Wer möchte die Hexe in sich besser kennenlernen; ihr Vortritt gewähren?

Kelly-Ann Maddox schreibt dieses Buch wie eine große Schwester und hilft dir dabei, dich mit deiner rebellischen Hexenkraft zu verbinden. Ich empfand das Geschriebene wie eine laaange und interessante Textnachricht mit allerhand Bedeutungen, Tipps und Tricks. Manch einer weiß vielleicht nicht, was es heißt eine Witch, geschweige denn eine Rebel Witch zu sein. All das erklärt die Autorin und führt uns schrittweise in die Welt der Hexen und Hexer.

Die „Basics“ einer Witch erklärt sie überhaupt nicht oberflächlich, sondern sie versucht wirklich tief in die Materie zu gehen, ohne stark abzuschweifen bzw. „zu tief“ zu tauchen. Denn, wenn man sich erstmal anschaut, was alles dazu gehört, nehmen die Möglichkeiten einer Hexe kein Ende.

Was mir besonders gefallen hat ist, dass Maddox oft erwähnt, dass sie nur Richtlinien aufzeigt. Wie genau wir etwas zu verstehen bzw. umzusetzen haben, das liegt ganz allein an uns und daran, wohin uns unsere Intuition führt. Vor allem auf das Gefühl sollte geachtet werden, denn jeder Mensch hat ein individuelles Verständnis von Wahrheit und das macht uns und unsere Magie so besonders und einzigartig!

Außerdem hat mir sehr gefallen, dass wir nach jedem Abschnitt lieb aufgefordert werden, uns selbst Gedanken über das Hexentum und allem was dazugehört, zu machen. So entwickeln wir im Laufe des Buches eine breite Erkenntnis darüber; es verbindet sich Praxis mit Theorie – eine richtige Ausbildung zur Hexe würde ich mal sagen!

Und last but not least – das Register! Ich liebe es ja, wenn es das in solche Art von Büchern gibt. Dadurch haben wir immer wieder die Möglichkeit in unserer „Enzyklopädie“ nachzuschlagen, falls wir nochmal etwas genauer wissen bzw. lesen wollen.

Fazit

Ob du nun an Magie glaubst oder nicht, es liegt an dir. Aber lass dir die Chancen nicht entgehen und gebe dem zumindest eine Chance. Man sagt doch immer wieder, dass Wunder außerhalb der Komfortzone warten ✨ erschaffe dir deine eigene Art von Magie! 🤍 Empfehlung!!!

Danke an das Bloggerportal und dem Ansata Verlag für das Rezensionsexemplar! 🤍✨

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s